Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV

Sprachkurs für Flüchtlinge 300 Ustd

Spracherwerb (Deutsch) von Geflüchteten 2018

In diesem Sprachkurs werden grundsätzliche Kenntnisse und Fertigkeiten im Gebrauch der deutschen Sprache vermittelt und erprobt, sodass ein erster Beitrag zur Integration der Teilnehmer geleistet ist. Ziel des Kurses ist das Erreichen eines Sprachniveaus A2 (A2.1 oder A2.2). Angesprochen sind geflüchtete Menschen, deren derzeitiges Sprachniveau A1 nach dem europäischen Referenzrahmen entspricht. Zu Beginn findet ein Einstufungstest statt.
Beginn
19.11.2018 16:00 Uhr
Ende:
20.06.2019 19:30 Uhr
Stunden:
300
Tage:
19
Bildungsurlaub:
Nein
Leitung:
Kreusch-Vartmann, Timo
Referent:
Späthe, Heike
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
LEB Beratungsbüro Emsland

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.